Direkt zum Seiteninhalt

Die Star-Trek-Filme   

Die Vision vom Krieg der Sterne

 

Die komplette Sternen-Saga

 
 
Als die Kinosäle zum Schauplatz galaktischer Schlachten wurden.

Der Meister-Regisseur "George Lucas" liess den Star-Wars-Kult in unendliche Weiten führen. Niemand ahnte, was der Kassenschlager der 70er Jahre "Krieg der Sterne" für eine Fan-Gemeinde eroberte und die bis heute vom Weltraum-Epos-Fieber infisziert ist!

Mit der Idee eines Weltraum-Fantasy-Films in der Tradition von "Flash Gordon" und "Buck Rogers", aber mit anthropologisch korrekten Wesen und Kulturen, realisierte  er seine Vision aus dem Jahre 1973.

Die Entstehungsgeschichte gibt Einblicke in die Arbeit zu diesen legendären Filmen, die sich fest in unserer Kultur verankert haben. Der rote Faden durch alle "Neun-Filme", sowie der ergänzenden Star-Wars-Abenteuer, zeigt im Detail, was die Fans daran so lieben.

Die Macher dieses Universums haben einen enormen Beitrag zur Kunst des Kinos geleistet.

Ein unentbehrliches Zusammenspiel von Künstlern und den Regisseuren, die eine Geschichte erzählen und die Filme zum Leben erwecken!

Die Geschichte der Filme und ihre Macher:


Die offizielle Chronik


Vom Kinostart von "Krieg der Sterne" im Jahr 1977 bis in die Gegenwart - Ein Blick in eines der grössten Filmuniversums aller Zeiten.

Filmemacher George Lucas


Der Schöpfer vom Sternenimperium


Einer der sich zwischen die Welten wagte und auf seine Träume setzte


Hinter den Kulissen


Eine Galaxis entsteht


Stadien der Star-Wars-Produktionen


Filmkomponist John Williams


Eine Titelmusik in einer ganz neuen Dimension


Der orchestriale Sound mit einem Leitmotiv für jede Figur


Raumschiffe und Fahrzeuge


Vom AT-AT bis zum Todesstern


Atemberaubender Einblick in die Technik von Star Wars


Die Star-Wars-Charaktere


Lieblingsfiguren im Überblick


Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis...


Die Star Trek Film-Reihe


Text


Text


Zurück zum Seiteninhalt